Cookies auf der Webseite des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

Pressemitteilungen

Die Plenarsitzung begann mit einer Schweigeminute zum Gedenken an die mehr als 400 Flüchtlinge, die nach der jüngsten Bootskatastrophe vermisst werden und wahrscheinlich im Mittelmeer ertrunken sind.
Zur Eröffnung der Plenarsitzung gedachten die Abgeordneten mit einer Schweigeminute den ertrunkenen Flüchtlingen im Mittelmeer und der Opfer der Al-Shabab-Terrorgruppe in Kenia. Der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz rief die internationale Gemeinschaft dazu auf, sich stärker für die Verbesserung der katastrophalen Lage der Menschen im Flüchtlingslager Yarmouk einzusetzen.
Fortsetzung lesen
Das EU-Parlament arbeitet an einem Zwischenbericht zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. In dem Bericht werden Empfehlungen an die Kommission für die Verhandlungen gegeben. Fünf Ausschüsse haben bereits über ihre Stellungnahme zum Zwischenbericht abgestimmt. Drei Ausschüsse stimmen diese Woche darüber ab. Der Ausschuss für Internationalen Handel ist für den Zwischenbericht zu TTIP verantwortlich. Das Plenum soll über den Bericht im Mai abstimmen.
Fortsetzung lesen
Der Landwirtschaftsausschuss stimmt am Dienstag (14.4.) über eine Beihilferegelung für die Abgabe von Obst und Gemüse, Bananen und Milch in Bildungseinrichtungen ab. Mit den neuen Regeln sollen bürokratische Hürden für die Abgabe von Obst, Gemüse, Bananen und Milch an Schulen reduziert werden. Kinder essen darüber hinaus immer weniger Obst, Gemüse und Milchprodukte. Dieser Trend soll mit den neuen Regeln umgekehrt werden.
Fortsetzung lesen

Veranstaltungen

Die Europawoche vom 2. bis zum 10. Mai 2015 bietet auch in diesem Jahr ein vielfältiges, buntes und lebendiges Programm für Alle. In Berlin steht sie unter dem Motto „Europa ist hier!“. Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland beteiligt sich und organisiert mehrere Veranstaltungen:
Fortsetzung lesen
Der Sacharow-Preis für geistige Freiheit wird jährlich vom Europäischen Parlament verliehen. Mit dem 1988 ins Leben gerufenen Preis werden Persönlichkeiten oder Organisationen ausgezeichnet, die sich für die Menschenrechte und Grundfreiheiten einsetzen. Der diesjährige Preis wurde an den Gynäkologen Denis Mukwege verliehen für seinen Einsatz für Opfer von Gruppenvergewaltigungen und brutaler sexueller Gewalt in Konfliktgebieten der Demokratischen Republik Kongo.
Fortsetzung lesen

Jugend

Europäisches Jugendforum in München 2015
©Doerthe Winter
Der Reigen der Jugendforen in allen Bundesländern ist vollendet. Mit dem Jugendforum in München am 6. März 2015 endete die Serie der 16 Begegnungen zwischen Schülerinnen und Schülern, Abgeordneten des Europäischen Parlaments und der Landtage über den Verbraucherschutz in der EU. In München wären drei neue Rechtsakte für die EU erlassen worden, ginge es nach den Schülerinnen und Schülern der Berufsoberschule in Augsburg, des Von-Müller-Gymnasiums in Regensburg, des Gymnasiums in Markt Indersdorf und der Elly-Heuss-Realschule in München.
Fortsetzung lesen