Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
  • Toni Erdmann.
  • Erlebnis Europa .
 
Sacharow-Preis 2016
Im Rahmen der Sacharow-Preisverleihung 2016 laden wir Sie herzlich ein zu einem Gespräch mit Nadia MURAD und Lamiya AJI BASHAR, Sacharow-Preisträgerinnen 2016 sowie Elmar BROK, Mitglied des Europäischen Parlaments, im Europäischen Haus, Berlin.
Fortsetzung lesen
Begeistert folgten über 900 Münchnerinnen und Münchner den kostenfreien Kinovorführungen der LUX-FILMPREIS Finalisten 2016 „Toni Erdmann“, „Ma Vie de Courgette“ („Mein Leben als Zucchini“) und „A peine j’ouvre les yeux“ („Kaum öffne ich die Augen“). Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in München, die Abendzeitung und das Creative Europe Desk hatten zu einer Kino-Matinee und Talkrunde in den Rio Filmpalast geladen, bei der die drei Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt wurden. Adrian PRECHTEL, Filmexperte bei der Abendzeitung, führte mit Charme und Expertenwissen durch die Matinee.
Fortsetzung lesen

Veranstaltungen

Martin Häusling
Der Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland, Frank Piplat, und der Generalsekretär der Europäischen Bewegung Deutschland e.V., Bernd Hüttemann, laden Sie ein zur Veranstaltung Berichterstatter im Dialog.
Fortsetzung lesen
Mitreden über Europa
Am 18. November lud die Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland und Polen Bürgerinnen und Bürgern in Frankfurt (Oder) und Slubice ein, im Rahmen eines grenzüberschreitenden Bürgerforums mit Europaabgeordneten aus beiden Ländern zu diskutieren.
Fortsetzung lesen
Mitreden über Europa
Wie wirkt sich europäische Politik in NRW aus? Was soll die EU regeln und was besser nicht? Das Bürgerforum gab die Bürgerinnen und Bürgern in Düsseldorf und Umgebung die Möglichkeit, mit Abgeordneten des Europäischen Parlaments über diese und andere Themen zu diskutieren.
Fortsetzung lesen

Presse

EP Building
Die Pressemitteilungen vom Europäischen Parlament finden Sie ab sofort hier. Lesen Sie die Neuigkeiten aus Straßburg und Brüssel, bleiben Sie auf dem Laufenden über die Arbeit aus dem Plenarsaal und aus den Ausschüssen.
Fortsetzung lesen

Jugend

Jugendforum Potsdam
47 Teilnehmende aus dem Gymnasium am Burgwall in Treuenbrietzen und aus dem von Saldern-Gymnasium in Brandenburg an der Havel kamen am 25. November im Landtag Brandenburg zu einem Europäischen Jugendforum zusammen.
Fortsetzung lesen
.
Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland startete im Schuljahr 2015/2016 das neue Projekt für SchülerInnen und LehrerInnen: "Botschafterschule für das Europäische Parlament". Als sichtbare Anerkennung ihrer Arbeit bekommen die erfolgreichen Schulen aus Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt im Juni 2016 den entsprechenden Titel und ein Qualitätssiegel verliehen.
Fortsetzung lesen
.
Die Entscheidung für die besten Bewerbungen beim diesjährigen Euroscola-Wettbewerb des Europäischen Parlaments aus Deutschland ist gefallen: 18 Schulen bekommen im Schuljahr 2016/17 die Chance, mit rund 600 Jugendlichen aus ganz Europa für einen Tag in Straßburg beim Euroscola-Programm des Europäischen Parlaments über europäische Politik und aktuellen Themen zu diskutieren. Der Euroscola-Wettbewerb 2016 lief unter dem Motto "Vielfalt statt Einfalt? - Migration, eine Herausforderung für die EU". Auch dieses Jahr haben zahlreiche Schulen mit vielen interessanten und ideenreichen Projekten an dem Kreativ-Wettbewerb teilgenommen. Wir danken allen teilnehmenden Schulen ganz herzlich und gratulieren den 18 Gewinnergruppen.
Fortsetzung lesen